Suchen

Anträge Haushaltsmittel


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


SPD Antrag für den Haushalt 2008

Antrag der SPD Fraktion vom 17.09.2007

Mittelanmeldung der SPD Fraktion im Ortschaftsrat Hecklingen für den Haushalt 2008

1. Weiterführung der Dorfentwicklung – inkl. der Errichtung einer barrierefreien Toilette im Schlossareal (Nebenraum in der Garage).

Begründung:
Umsetzung des Beschlusses aus der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates vom 19. März 2007, Top 5: Einplanung einer barrierefreien Toilette auf dem Schlossareal.

2. Sichere Straßenanbindung für die Fahrradfahrer/Schulweg, nördlicher Dorfausgang, Einmündung Mühlackerweg.

Begründung:
Die Ausfahrt nördlicher Dorfausgang, Einmündung Mühlackerweg (Fahrradweg), wird als Sicherheitsrisiko angesehen, vgl. öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates vom 19. März 2007 Top 2. Die Straßeneinsicht ist sowohl von der Ausfahrtsstraße als auch vom Fahrradweg schlecht. In diesem Kreuzungsbereich gilt die 30-km-Zone nicht mehr (Beschleunigungsbereich), auch gibt es keinerlei Geschwindigkeitsbegrenzung in diesem Bereich. Anhang Bilder.

Weitere Maßnahmen
Kindgerechte Schulhofgestaltung

Verbesserung der Wasserqualität in Hecklingen

Instandsetzung der Feld- und Wirtschaftswege

Robert Arnitz - Roland Schneider

 

Counter

Besucher:172228
Heute:4
Online:2

WebsoziInfo-News

09.05.2021 18:27 AUS RESPEKT VOR DEINER ZUKUNFT
Wir wollen ein starkes, soziales Land für uns alle – mit Respekt voreinander und ein „Füreinander“ in ganz Europa. Zukunft wird jetzt gemacht. Wie wir morgen leben, entscheidet sich hier und jetzt. Wir sehen gerade: Eine starke Gesellschaft für alle, ein zupackender und effektiver Staat, öffentliche Investitionen in Infrastruktur, Wissenschaft und Forschung, eine kraftvolle Wirtschaft,

07.05.2021 07:48 50 Jahre Städtebauförderung – eine Erfolgsgeschichte weiterentwickeln
Seit 50 Jahren eine Erfolgsgeschichte: Die von der ersten sozialliberalen Koalition begonnene Städtebauförderung ist unverzichtbarer Bestandteil kommunaler Stadtentwicklung. Es war immer eine Stärke des Programms, dass unter dem Dach der Städtebauförderung die Entscheidungen vor Ort getroffen worden sind. Auf diesem Weg haben mittlerweile 3.900 Kommunen eine Zukunftsperspektive entwickeln können. Genau diese Dynamik gilt es während

Ein Service von websozis.info