Ihr SPD-Ortsverein für Hecklingen

Suchen

Vorstellung unserer Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2024

Seit 47 Jahren steht der SPD-Ortsverein Hecklingen für eine bürgernahe Politik ein

Ihre Stimme zählt - Wählen Sie die beste Wahl für unsere Gemeinde!

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Hecklingen

die bevorstehende Kommunalwahl bietet uns die Möglichkeit, die Zukunft unserer Gemeinde Hecklingen maßgeblich mitzugestalten. In diesem Zusammenhang möchten wir Ihnen unsere Kandidaten*innen vorstellen, die sich mit Herzblut und Engagement für die Belange unserer Gemeinschaft einsetzen möchten.

 

Unsere Kandidatenliste spiegelt die Vielfalt und Stärke unserer Gemeinde wider. Mit einer besonderen Betonung möchten wir darauf hinweisen, dass wir stolz darauf sind, eine der Listen mit dem höchsten Frauenanteil zu präsentieren. Wir glauben fest daran, dass eine ausgewogene Vertretung beider Geschlechter zu einer ausgewogeneren Kommunalpolitik führt, die die Bedürfnisse aller Bürgerinnen und Bürger berücksichtigt.

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten bringen eine beeindruckende Bandbreite an Erfahrungen und Qualifikationen mit, die für eine erfolgreiche Arbeit im Gemeinderat unerlässlich sind. Von der Dipl. Pflegepädagogin über die Verkäuferin bis hin zur Bankfachwirtin, Betriebswirtin und Ausbildungsleiterin – jede einzelne Person auf unserer Liste verfügt über einzigartige Fähigkeiten, die sie dazu befähigen, die Herausforderungen unserer Zeit anzugehen.

 

Hier sind unsere Kandidaten im Überblick:

  1. Robert J. Arnitz - Dipl. Pflegewirt (FH)
  2. Silke Schott - Altenpflegerin 
  3. Nadja Bodemer - Verkäuferin 
  4. Heike Jansen - Dipl. Pflegepädagogin (FH) M.A. 
  5. Phyllis E. Sexauer - Betriebswirtin und Ausbildungsleiterin 
  6. Wolfgang Kälble - Maler und Lackierer 
  7. Leah Schott - Bankfachwirtin 
  8. Franziska Schneider - Gesundheits- und Krankenpflegerin 

Unsere Kandidaten sind nicht nur fachlich qualifiziert, sondern auch in unserer Gemeinde fest verankert. Viele von ihnen sind seit Jahrzehnten aktiv in der Kommunalpolitik tätig und setzen sich bereits seit langem für die Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger im Ortschaftsrat, Gemeinderat und Vereinen ein.

Darüber hinaus engagieren sich unsere Kandidatinnen und Kandidaten in vielfältigen Ehrenämtern, sei es als Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat, stellvertretender Ortsvorsteher, ehrenamtliche Richterin oder als Initiatorinnen und Gründungsmitglied des Förderverein Drei-Linden Grundschule Hecklingen / Nordweil ein. Ihr Einsatzbereich reicht von der Unterstützung unserer Schulen bis hin zur Förderung kultureller Aktivitäten und der Pflege unseres Gemeindelebens.

Wir laden Sie herzlich ein, sich über unsere Kandidaten und ihre Programme zu informieren und bei der kommenden Wahl Ihre Stimme für eine starke und vielfältige Gemeindeentwicklung abzugeben. Zusammen können wir viel bewegen und unsere Gemeinde zu einem noch besseren Ort machen, in dem sich alle Bürgerinnen und Bürger wohlfühlen.

 

Mit freundlichen Grüßen 

Ihre Kandidatinnen und Kandidaten 

Counter

Besucher:172229
Heute:11
Online:1

WebsoziInfo-News

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

Ein Service von websozis.info