Suchen

Wetter-Online

SPD-Ortsverein Hecklingen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Hecklingen, wir möchten Sie über die am 25.02.2019 durchgeführte Nominierungsveranstaltung der SPD Hecklingen informieren.

Im gut gefüllten Weinhof Burg Lichteneck in Hecklingen begrüßte der Vorsitzende des SPD Ortsvereins Robert Arnitz neben den wahlberechtigten SPD Mitgliedern auch einige Gäste, die der öffentlichen Sitzung gefolgt sind.

Zunächst stand die Aufstellung der SPD-Liste für den Ortschaftsrat bei der Kommunalwahl am 26.05.2019 auf der Tagesordnung. Die Versammlungsleitung übernahm Roland Schneider und führte die Anwesenden durch das Wahlprozedere.

Die Wahl ergab folgende Reihenfolge der Kandidaten auf der SPD-Liste für den Ortschaftsrat: 1. Robert Arnitz; 2. Silke Schott; 3. Heiko Oswald; 4. Nadja Bodemer; 5. Florian Ilter; 6. Phyllis Arnitz; 7. Wolfgang Kälble; 8. Franziska Schneider.

Für den Gemeinderat in Kenzingen wurden Robert Arnitz und Silke Schott nominiert.

Der Ortsvereinsvorsitzender Robert Arnitz hat für seine anschließende Rede viel Zustimmung erhalten: Das  soziale und miteinander in der Gemeinschaft sei zentral für die SPD und beruhe auf der Würde jedes einzelnen Menschen, egal ob jung oder alt. Jeder der diese Würde des Einzelnen respektiert sei bei uns willkommen, so Arnitz  weiter.

Unsere Themenschwerpunkte für die Kommunalwahl sind, der Neubau einer Schulsporthalle, Neukonzeption Dorfmitte, eine sichere Versorgung für ältere Menschen, sicherer Schulweg, Anbindung der Fahrradwege am südlichen und nördlichen Ortsausgang, und die Erweiterung des Neubaugebiets mit Anbindung an die B3. 

Robert Arnitz
Vorsitzender,
SPD-Ortsverein Hecklingen  

 

 

Counter

Besucher:172225
Heute:5
Online:1

WebsoziInfo-News

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Wetter-Online